Ich schicke an alle, die meinen Newsletter abonniert haben, alle erforderlichen Informationen zu.  Da die Funktion Newsletter noch nicht frei geschaltet wurde, bitte bei Interesse per E Mail anmelden.

 

Am besten gehst du zum verabredeten Zeitpunkt ( Information aus der Mail) in die Stille und bereitest dir deinen Raum so vor, dass du dich gut entspannen kannst mit schöner Hintergrundmusik einer Kerze etc.  (gib mir im Gedanken nochmals ausdrücklich die Erlaubnis für dich wirken zu dürfen.) Ich verbinde mich mit der Geistigen Welt und lasse dann die Energie fließen zum höchsten Wohle. Ich bekomme Bilder und Informationen, diese teile ich nach der Übertragung per Mail mit. Das funktioniert wunderbar. Die tollen Rückmeldungen bestätigen dies immer wieder aufs Neue.

 

 

 

Hier ein Beispiel einer Fernarbeit von mir aus November 2015

 

Dies war eine Fernarbeit zu dem Thema "Heilung mit den Ahnen".

Ich habe die Teilnehmer eine Woche begleitet.

 

 

Energieübertragung vom 18.11.2015

 

 

 

Hallo Ihr Lieben,

 

wir bildeten gemeinsam Hand in Hand den inneren Kreis und die lichten Ahnen den äußeren Kreis um uns herum. Sie zeigten mir/ uns wieviel Verletzungen ein jeder von uns in diesem Leben bereits in seinem Herzen erlitten hat.

 

 

Mutter Maria kam dazu und hatte eine weiße Rose in der Hand. Überall war ein weicher Rosenduft. Die Schönheit dieser Rose war unglaublich berührend und doch zeigte sie uns auch die spitzen Dornen der Rose. Und ihre Botschaft an uns ist:

 

„ Erst wenn du die Wunden der Dornen in deinem Herzen geheilt hast, und schaffst dein Herz wieder voll zu öffnen ohne Scheu vor eventuellen neuen Verletzungen, erst wenn du voller Mut dich dem Leben wieder voll öffnest und dich voll ergießt und deine Liebe wieder zu dir selber entdeckst bzw. voll erweckst, (was durch die Heilung des Herzens ganz automatisch geschieht) erst dann wird deine innere Rose wieder voll erblühen und ihren lieblichen Duft verströmen.

 

 Und wahrlich mein geliebtes Kind sage ich dir hier, du wirst unendlich geliebt, auch wenn es sich für dich nicht immer so anfühlt. Auch wenn du im außen und im innen  andere Spiegelbilder hast, dich manchmal vielleicht sogar der Mut verlässt und du buchstäblich zu Boden sinkst. Wir sind immer für dich da, haben dich immer gehalten, über dich gewacht und mit all unserer Liebe bedacht, auch wenn du das hast nie gedacht.

 

Während Mutter Maria uns ihre Botschaft übermittelte, wurden mir die verletzten Herzen gezeigt. Manche wirklich am Bluten. Heute ging es um Herzheilung und Harmonisierung von den tiefen Geschehnissen der letzten Tage.

 

Für jeden einzelnen wurde heute ganz viel für die innere Heilung der Herzen getan. Manches wird sich erst die nächsten Wochen und Monate bemerkbar machen und doch war es der Hammer, was da heute alles geschehen durfte. Dies war heute ein erster wichtiger Schritt für die nächsten Tage, für das, was noch kommen darf. Es waren Heerscharen von Engel da, die uns alle in vollkommene Liebe eingehüllt haben.

 

Ein Pures Geschenk von Liebe, Annahme, Geborgenheit und inneren Frieden!!!

 

Lasst euch die nächsten Tage immer wieder von euren Engeln in ihre Schwingen einhüllen auch gerade Nachts und bittet sie, euch in Liebe einzubetten. Bittet Erzengel Chamuel euch Liebe zu senden, Liebe, die in die Selbstliebe führt und auch Mutter Maria ist euch gerne bei eurer eigenen Herzheilung weiter behilflich, denn dieser Prozess wird noch weiter gehen.

 

Dies war der erste Schritt dazu.

 

Wer hat, kann auch gerne Rosenöl nehmen und sich das auf das Herzchakra auftragen oder als Raum Duft verwenden.

 

 

 

Die Ahnen hielten die ganze Zeit ein hohes Feld der Liebe aufrecht und stützten und schützen uns von hinten. Dies im Rücken zu spüren ist soooo heilsam und fühlt sich nach Geborgenheit an.  Danke. Danke. Danke an alle geistigen Helfern und Unterstützer.

 

In Liebe Martina Eliana Amina